Nächste: , Vorige: , Nach oben: Substitute   [Inhalt][Index]


5.3.6 Fehler bei der Substitution

Selbst wenn ein Substitut für eine Ableitung verfügbar ist, schlägt die versuchte Substitution manchmal fehl. Das kann aus vielen Gründen geschehen: die Substitutsserver könnten offline sein, das Substitut könnte kürzlich gelöscht worden sein, die Netzwerkverbindunge könnte unterbrochen worden sein, usw.

Wenn Substitute aktiviert sind und ein Substitut für eine Ableitung zwar verfügbar ist, aber die versuchte Substitution fehlschlägt, kann Guix versuchen, die Ableitung lokal zu erstellen, je nachdem, ob --fallback übergeben wurde (siehe common build option --fallback). Genauer gesagt, wird keine lokale Erstellung durchgeführt, solange kein --fallback angegeben wurde, und die Ableitung wird als Fehlschlag angesehen. Wenn --fallback übergeben wurde, wird Guix versuchen, die Ableitung lokal zu erstellen, und ob die Ableitung erfolgreich ist oder nicht, hängt davon ab, ob die lokale Erstellung erfolgreich ist oder nicht. Beachten Sie, dass, falls Substitute ausgeschaltet oder erst gar kein Substitut verfügbar ist, immer eine lokale Erstellung durchgeführt wird, egal ob --fallback übergeben wurde oder nicht.

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie viele Substitute gerade verfügbar sind, können Sie den Befehl guix weather benutzen (siehe Aufruf von guix weather). Dieser Befehl zeigt Statistiken darüber an, wie es um die von einem Server verfügbaren Substitute steht.