Vorige: , Nach oben: Guix-Profile in der Praxis   [Inhalt][Index]


4.1.5 Reproduzierbare Profile

Um ein Profil Bit für Bit nachzubilden, brauchen wir zweierlei Informationen:

Tatsächlich kann es vorkommen, dass ein Manifest allein nicht genug ist: Verschiedene Versionen von Guix (oder andere Kanäle) können beim selben Manifest zu verschiedenen Ausgaben führen.

Sie können sich die Guix-Kanalspezifikationen mit ‘guix describe --format=channels’ ausgeben lassen. Speichern Sie sie in eine Datei ab, sagen wir ‘channel-specs.scm’.

Auf einem anderen Rechner können Sie die Kanalspezifikationsdatei und das Manifest benutzen, um genau dasselbe Profil zu reproduzieren:

GUIX_EXTRA_PROFILES=$HOME/.guix-extra-profiles
GUIX_EXTRA=$HOME/.guix-extra

mkdir "$GUIX_EXTRA"/my-project
guix pull --channels=channel-specs.scm --profile "$GUIX_EXTRA/my-project/guix"

mkdir -p "$GUIX_EXTRA_PROFILES/my-project"
"$GUIX_EXTRA"/my-project/guix/bin/guix package --manifest=/path/to/guix-my-project-manifest.scm --profile="$GUIX_EXTRA_PROFILES"/my-project/my-project

Es kann nichts Schlimmes passieren, wenn Sie das Guix-Kanalprofil, das Sie eben aus der Kanalspezifikation erstellt haben, löschen, denn das Projektprofil hängt davon nicht ab.