Nächste: , Vorige: , Nach oben: Paketrichtlinien   [Inhalt][Index]


16.4.8 Java-Pakete

Eigenständige Java-Programme werden wie jedes andere Paket benannt, d.h. mit ihrem in Kleinbuchstaben geschriebenen Namen beim Anbieter.

Um Verwirrungen und Namenskollisionen mit anderen Programmiersprachen zu vermeiden, ist es wünschenswert, dass dem Namem eines Pakets zu einem Java-Paket das Präfix java- vorangestellt wird. Wenn ein Projekt bereits das Wort java im Namen trägt, lassen wir es weg; zum Beispiel befindet sich das Java-Paket ngsjava in einem Paket namens java-ngs.

Bei Java-Paketen, die eine einzelne Klasse oder eine kleine Klassenhierarchie enthalten, benutzen wir den Klassennamen in Kleinbuchstaben und ersetzen dabei alle Vorkommen von . durch Striche und setzen das Präfix java- davor. Die Klasse apache.commons.cli wird also zum Paket java-apache-commons-cli.