Nächste: , Vorige: , Nach oben: Persönliche Dienste   [Inhalt][Index]


13.3.4 Persönliche Dienste zur Stromverbrauchsverwaltung

Das Modul (gnu home services pm) stellt Persönliche Dienste bereit, die mit dem Batterieverbrauch zu tun haben.

Variable: home-batsignal-service-type

Hiermit kann ein Dienst für batsignal genutzt werden, einem Programm, um den Batterieladestand im Auge zu behalten und den Nutzer mit Benachrichtigungen zu warnen, wenn die Batterie leer wird. Sie können ihn auch so konfigurieren, dass ein Befehl ausgeführt wird, wenn der Ladestand eine „Gefahrstufe“ überschreitet. Dieser Dienst wird mit einem Objekt des home-batsignal-configuration-Verbundstyps konfiguriert.

Datentyp: home-batsignal-configuration

Datentyp, der die Konfiguration von batsignal repräsentiert.

warning-level (Vorgabe: 15)

Bei welchem Batterieladestand eine Warnung vermeldet wird.

warning-message (Vorgabe: #f)

Welche Nachricht als Benachrichtigung abgeschickt wird, wenn der Batterieladestand auf warning-level fällt. Wenn das auf #f gesetzt ist, wird die voreingestellte Nachricht abgeschickt.

critical-level (Vorgabe: 5)

Bei welchem Batterieladestand eine kritische Lage vermeldet wird.

critical-message (Vorgabe: #f)

Welche Nachricht als Benachrichtigung abgeschickt wird, wenn der Batterieladestand auf critical-level fällt. Wenn das auf #f gesetzt ist, wird die voreingestellte Nachricht abgeschickt.

danger-level (Vorgabe: 2)

Bei welchem Batterieladestand der Befehl in danger-command ausgeführt wird.

danger-command (Vorgabe: #f)

Welcher Befehl ausgeführt werden soll, wenn der Batterieladestand auf danger-level fällt. Wenn das auf #f gesetzt ist, wird gar kein Befehl ausgeführt.

full-level (Vorgabe: #f)

Bei welchem Batterieladestand vermeldet wird, dass sie voll geladen ist. Wenn Sie das auf #f setzen, wird gar nichts gemeldet bei einer voll geladenen Batterie.

full-message (Vorgabe: #f)

Welche Nachricht als Benachrichtigung abgeschickt wird, wenn der Batterieladestand auf full-level steigt. Wenn das auf #f gesetzt ist, wird die voreingestellte Nachricht abgeschickt.

batteries (Vorgabe: '())

Welche Batterien überwacht werden sollen. Wenn Sie das auf '() setzen, wird versucht, die Batterien automatisch zu finden.

poll-delay (Vorgabe: 60)

Die Zeit in Sekunden, wie lange abgewartet wird, bis die Batterien erneut geprüft werden.

icon (Vorgabe: #f)

Ein dateiartiges Objekt, das als Symbolbild für die Batteriebenachrichtigungen verwendet wird. Wenn Sie das auf #f setzen, werden keine Symbole bei den Benachrichtigungen angezeigt.

notifications? (Vorgabe: #t)

Ob überhaupt Benachrichtigungen abgeschickt werden sollen.

notifications-expire? (Vorgabe: #f)

Ob Benachrichtigungen nach einiger Zeit auslaufen.

notification-command (Vorgabe: #f)

Mit welchem Befehl Benachrichtigungen abgeschickt werden. Wenn Sie das auf #f setzen, werden Benachrichtigungen über libnotify zugestellt.

ignore-missing? (Vorgabe: #f)

Ob Fehler, dass eine Batterie fehlt, ignoriert werden sollen.


Nächste: , Vorige: , Nach oben: Persönliche Dienste   [Inhalt][Index]