Nächste: , Vorige: , Nach oben: Programmierstil   [Inhalt][Index]


22.6.2 Module

Guile-Module, die beim Erstellen nutzbar sein sollen, müssen im Namensraum (guix build …) leben. Sie dürfen auf keine anderen Guix- oder GNU-Module Bezug nehmen. Jedoch ist es in Ordnung, wenn ein „wirtsseitiges“ Modul ein erstellungsseitiges Modul benutzt. Zum Beispiel darf das Modul (guix search-paths) nicht in einem Paket importiert und benutzt werden, weil es nicht dazu gedacht ist, als „erstellungsseitiges“ Modul zu fungieren, und weil das Modul ein Teil des Abhängigkeitsgraphen des Pakets werden würde, und so eine Kopplung wollen wir nicht.

Module, die mit dem weiteren GNU-System zu tun haben, sollten im Namensraum (gnu …) und nicht in (guix …) stehen.