Nächste: , Vorige: , Nach oben: Kanäle   [Inhalt][Index]


6.2 Eigenen Guix-Kanal benutzen

Der Kanal namens guix gibt an, wovon Guix selbst — seine Befehlszeilenwerkzeuge und seine Paketsammlung — heruntergeladen werden sollen. Wenn Sie zum Beispiel mit einer anderen Kopie des Guix-Repositorys arbeiten möchten und diese auf example.org zu finden ist, und zwar im Branch namens super-hacks, dann schreiben Sie folgende Spezifikation in ~/.config/guix/channels.scm:

;; 'guix pull' ein anderes Repository benutzen lassen.
(list (channel
        (name 'guix)
        (url "https://example.org/anderes-guix.git")
        (branch "super-hacks")))

Ab dann wird guix pull seinen Code vom Branch super-hacks des Repositorys auf example.org beziehen. Wie man dessen Autorisierung bewerkstelligt, können Sie im Folgenden lesen (siehe Kanalauthentifizierung).