Nach oben: Paketerstellung   [Inhalt][Index]


2.1 Anleitung zum Paketeschreiben

GNU Guix zeichnet sich in erster Linie deswegen als das hackbare Paketverwaltungswerkzeug aus, weil es mit GNU Guile arbeitet, einer mächtigen, hochsprachlichen Programmiersprache, die einen der Dialekte von Scheme darstellt. Scheme wiederum gehört zur Lisp-Familie von Programmiersprachen.

Paketdefinitionen werden ebenso in Scheme geschrieben, wodurch Guix auf sehr einzigartige Weise mächtiger wird als die meisten anderen Paketverwaltungssysteme, die Shell-Skripte oder einfache Sprachen benutzen.

Die folgende Anleitung erklärt alles Grundlegende über das Schreiben von Paketen mit Guix. Dabei setzen wir kein großes Wissen über das Guix-System oder die Lisp-Sprache voraus. Vom Leser wird nur erwartet, dass er mit der Befehlszeile vertraut ist und über grundlegende Programmierkenntnisse verfügt.


Nach oben: Paketerstellung   [Inhalt][Index]