Nächste: , Vorige: , Nach oben: Installation   [Inhalt][Index]


2.2 Voraussetzungen

Dieser Abschnitt listet Voraussetzungen auf, um Guix aus seinem Quellcode zu erstellen. Der Erstellungsprozess für Guix ist derselbe wie für andere GNU-Software und wird hier nicht beschrieben. Bitte lesen Sie die Dateien README und INSTALL im Guix-Quellbaum, um weitere Details zu erfahren.

GNU Guix kann von seinem Webauftritt unter http://www.gnu.org/software/guix/ heruntergeladen werden.

GNU Guix hat folgende Pakete als Abhängigkeiten:

Folgende Abhängigkeiten sind optional:

Sofern nicht --disable-daemon beim Aufruf von configure übergeben wurde, benötigen Sie auch folgende Pakete:

Sollten Sie Guix auf einem System konfigurieren, auf dem Guix bereits installiert ist, dann stellen Sie sicher, dasselbe Zustandsverzeichnis wie für die bestehende Installation zu verwenden. Benutzen Sie dazu die Befehlszeilenoption --localstatedir des configure-Skripts (siehe localstatedir in GNU Coding Standards). Die localstatedir-Option wird normalerweise auf den Wert /var festgelegt. Das configure-Skript schützt vor ungewollter Fehlkonfiguration der localstatedir, damit Sie nicht versehentlich Ihren Store verfälschen (siehe Der Store).


Nächste: , Vorige: , Nach oben: Installation   [Inhalt][Index]